SmartDetect Series

Photodetektoren

ultraschnelle Pulserkennung

 Leistungsüberwachung

 Spitzenpegel-Erkennung

Wellenlängen von 200 bis 2600 nm

1″-Standard (auch schwierige Einbaulagen)

Photodetektoren SmartDetect

Beschreibung

Die 1-Zoll Photodetektoren der SmartDetect Series sind hervorragend geeignet für den Einsatz in Labor- und Industrieumgebungen. Mit ihren kompakten Abmessungen lassen sich die Photodioden mühelos auch an problematischen Stellen installieren. Fotodetektor und Verstärkerstufe werden speziell für die Zielanwendung gebaut. Eine hohe Stabilität und Qualität des Signals sind gewährleistet. Die Lichtsensoren mit den verschiedenen Verstärkertopologien können für gepulste und CW-Anwendungen eingesetzt werden. Erhältlich sind die Halbleiter-Dioden von 200 bis 2600 nm.

Fotodetektoren SmartDetect Series

Eigenschaften

  • kleine Stellfläche der Fotodiode: 1″-Norm
  • preiswertes PCB-Design
  • 12 – 24 VDC breiter Eingangsbereich
  • 0 – 10 VDC erweiterter Ausgangsbereich (außer T-Typ)
  • variabler Schwellenwert (nur T-Typ)
  • Freistrahl (FB-Typ) oder fasergekoppelt (FC-Typ)
  • verfügbare Wellenlängen:
    • UV: ultraviolett 200 – 400 nm
    • VI: sichtbar 320 – 1000 nm
    • IR: Infrarot 800 – 1700 nm
    • XI: erweitertes Infrarot 1 µm – 2,6 µm

Spezifikationen

 AUSGANGAUSGANGS-BANDBREITEANWENDUNG
T-TypTTL-Ausgang250 MHzPuls-Erkennung
C-Typ20 kV/A200 MHzTIA
A-Typ100 kV/A10 kHzLeistungsmesser

Beispiele:

SD-T-UV-FB = SmartDetect – TTL – ultra violett – free beam

SD-A-XI-FC =  SmartDetect – AVG – extended infrared – fiber coupled